Wann kommt die Flut?
 
 
Ich hab´s getan. Ich habe mich in einem Mac-Forum angemeldet.
 
Nach ganzen zwei Wochen bin ich nun wieder weg.
 
Threads, die sich damit beschäftigen, wer gut genug ist, einen Mac besitzen zu dürfen und wer nicht, sind eine Weile lang amüsant, aber ohne eine ironische Note doch schnell ermüdend.
Und wenn dann noch rauskommt, dass man früher selbst einen Windows-PC besessen hat... uiuiui. Da werden ganz schnell die Pechfackeln gezückt und Teer und Federn aus dem Schrank geholt.
 
Ich weiß nicht, was ihr wollt, ihr Deppen. Ich bin aufgewachsen wie jeder andere und habe dazugelernt. Ihr hattet Glück und habt nichts gelernt. Jetzt ratet mal, wer der größere Hornochse ist.
 
Wie kann es sein, dass Macs so geil sind und Mac-Foren so voll mit Idioten?
 
Das können doch nicht alles Minderwertigkeitskomplexe sein, die aus der geistigen Unterlegenheit gegenüber einer Maschine stammen, oder?
 
Man sollte eigentlich meinen, dass Mac-User von Natur aus entspannter und souveräner durch´s Leben gehen, aber das ist offensichtlich ein Trugschluss.
 
Menschen sind einfach zu dumm. Wird Zeit für die nächste Sintflut.
Samstag, 16. Dezember 2006
Eure Scheisse stinkt auch